Immobilien-Suche
suchen
Spezialist für Pto. Andratx & Südwest
français dansk Español

Deutsche Version English Website Русский Nederlands

Home unser Serviceangebot für Sie Objekte Mallorca Guide Immobilien-Suche Kontaktieren Sie uns
Mallorca - Domizil
unser Know - How zu Ihrem Nutzen
Stand: 1/2008
Unsere 10 Goldenen Regeln für den Käufer eines Spanien Domizils:

1. Lassen Sie sich das Eigentumsrecht des Verkäufers durch Vorlage seines notariellen Kaufvertrags mit Eintragungssvermerk des Grundbuchamtes oder durch einen Grundbuchauszug nachweisen.

2. Bevor sie schriftlich oder mündlich etwas vereinbaren (auch mündliche Verträge können nach spanischem Recht gültig sein), vergewissern Sie sich genau über das ins Auge gefaßte Objekt, insbesondere über folgendes:
a) Belastungen.
b) Baulandqualität.
c) Gemeindliche Bebauungspläne.
d) Bestehen von Miet- und Pachtverträgen hinsichtlich der Liegenschaft.
e) Steuerschulden, für die die Liegenschaft haftet.
f) Umlagen Rückstände.

3. Formularanträge sind zwar leicht auszufüllen, verheißen aber meist nur Gutes für den Vertragspartner, der das Formular entworfen hat. Ausgewogene Individualverträge verursachen indes häufig Kopfzerbrechen. Das Bestehen auf Individualvereinbarungen kann zugegebener Maßen die Stimmung bei den Vertragsverhandlungen beeinflussen, verändert aber zumeist auch entscheidend deren Ergebnis.

4. Lassen Sie sich auch anscheinend nebensächliche Zusicherungen und offensichtliche Selbstverständlichkeiten schriftlich von Ihrem Vertragspartner bestätigen.

5. Vereinbaren Sie stets im Vertrag, welches Recht Anwendung finden soll.

6. Denken Sie bei Vermögensdispositionen stets an das Motto: Vertrauen ist gut, Sicherheit besser; welche Garantien werden geboten, damit das Versprochene und vertraglich Vereinbarte - notfalls auch gerichtlich - durchgesetzt werden kann?

7. Bestehen Sie als Käufer auf umgehenden Abschluß eines notariellen Kaufvertrages und Ihrer Eintragung als Eigentümer ins Grundbuch, selbst wenn Ratenzahlung vereinbart wird.

8. Wird ein im Bau befindliches, noch nicht fertiggestelltes Objekt aufgrund von Ratenzahlung gekauft, so ist seitens des Verkäufers der Nachweiß zu erbringen, daß hinsichtlich der Ratenzahlung eine Versicherung oder Bankbürgschaft abgeschlossen ist.

9. Bei Baugrundstücken ist darauf zu achten, daß sie die Mindestgröße für eine spätere Bebauung erfüllen.

10. Ziehen Sie bei schwierigen Fragen und Problemen stets einen sachkundigen Berater hinzu. Sein Honorar beträgt nur einen Bruchteil des Schadens, den Sie möglicherweise erleiden.


Büro Mallorca: Pto. Andratx, C/ Esparaguera 20 - Urb. Can Borras • info@mallorca-domizil.com   Tel: +34 630 826 124   Datenschutz